weather-image
23°

Von Spedition irrtümlich falsch abgestellt

Diebe entwenden neuwertigen Gabelstapler

BÜCKEBURG. Ein hochwertiger gelber Gabelstapler der Marke Jungheinrich ist von Dienstag auf Mittwoch vom derzeit in Teilbereichen frei zugänglichen Außengelände am alten Gefängnis in Bückeburg, Ahnser Straße, gestohlen worden.

veröffentlicht am 07.06.2019 um 11:43 Uhr
aktualisiert am 07.06.2019 um 12:20 Uhr

270_0900_137258_Blaulicht.jpg
4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Raimund Cremers Redakteur zur Autorenseite

Das Fahrzeug, welches für ein Bückeburger Unternehmen bestimmt war, war nach Angaben der Polizei Bückeburg durch eine Spedition irrtümlich dort abgestellt worden. Mit dem neuwertigen Fahrzeug, Preis circa 25 000 Euro, wurden auch zwei elf Kilogramm schwere Gasflaschen gestohlen. „Wir gehen von einem Spontandiebstahl aus, der mit einem hohen Entdeckungsrisiko verbunden war, weil eine rund um die Uhr besetzte Taxizentrale in direkter Nähe war und der Abtransport des Staplers einer gewissen Logistik bedurfte“, so der Sprecher der Polizei Bückeburg, Matthias Auer.

Zeugen, die Fahrzeuge oder Personen am Außengelände des alten Gefängnisses gesehen haben, wenden sich bitte an die Polizei Bückeburg, Telefonnummer: (0 57 22) 95 93-0.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare