weather-image
19°
×

Täter festgenommen

Doppelmord in Bad Salzuflen: Mutter und Bruder erschossen

BAD SALZUFLEN. Am Samstagabend hat ein 58-Jähriger in Bad Salzuflen zwei Menschen getötet, meldet die Polizei. Er soll seine 84-jährige Mutter und seinen 63-jährigen Bruder erschossen haben. Die Polizei konnte den Mann festnehmen.

veröffentlicht am 06.09.2021 um 10:35 Uhr

Am Samstagabend gegen 22:30 Uhr hatte die Polizei in Bad Salzuflen einen Hinweis erhalten, dass der als dringend tatverdächtig geltende Mann seine 84-jährige Mutter und seinen 63-jährigen Bruder getötet haben soll. Dies melden die Staatsanwaltschaft Detmold und die Polizei Bielefeld in einer gemeinsamen Presseerklärung.

Im Zuge der eingeleiteten Ermittlungen konnte die Polizei den 58-Jährigen in einem Haus in Wülfer-Bexten antreffen und widerstandslos festnehmen. Zudem fanden die Beamten die beiden Leichen, die nach Angaben der Polizei  in Folge von Schüssen gestorben sind. Eine Schusswaffe wurde sichergestellt. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Ein Haftrichter des Amtsgerichtes Detmold hat am Sonntagmittag einen Untersuchungshaftbefehl gegen den 58-Jährigen erlassen. Die zwei verstorbenen Personen, eine 84-jährige Frau und ein 63-jähriger Mann, sind am Sonntag obduziert worden, meldete die Polizei. Es bestätigte sich der Verdacht, dass sie durch die Schüsse tödliche Verletzungen erlitten.

odt




Anzeige
Anzeige
Anzeige