weather-image
24°
×

Tatort vor der Postenbörse

Drei Autos von Vandalen beschädigt

OBERNKIRCHEN. Dem Polizeikommissariat Bückeburg ist am Samstag, 11. September, gemeldet worden, dass auf dem Parkplatz der Postenbörse an der Langen Straße in Obernkirchen zwei Pkw beschädigt wurden. Vor Ort mussten die Beamten feststellen, dass bislang Unbekannte zwei Pkw mit Getriebeöl und einer kristallinen Substanz beschmiert hatten.

veröffentlicht am 12.09.2021 um 11:25 Uhr

Darüber hinaus wurde an einem Ford C-Max einer 59-jährigen Verkäuferin aus Obernkirchen der Tankdeckel geöffnet und das Öl und die zuckerartige Substanz in den Tank gekippt.

Hinweise auf die Verursacher liegen bislang nicht vor. Der Tatzeitraum wird auf die Nachmittagsstunden zwischen 14 und 16.15 Uhr eingegrenzt. Die Polizei bittet etwaige Zeugen oder Personen, die Angaben zu diesem Vorfall machen können, sich bei der Polizeistation Obernkirchen unter der Rufnummer (05724) 958860 zu melden.




Anzeige
Anzeige
Anzeige