weather-image
21°
×

Täter flüchten unerkannt

Einbrecher räumen Tresor aus

AUETAL-REHREN. Über das lange Pfingstwochenende, im Zeitraum von Samstag, 30. Mai, 16.30 Uhr, bis Dienstag, 2. Juni, 8 Uhr, stiegen bislang unbekannte Täter in den Sonderposten-Markt "Posten Börse" in Rehren ein und verursachen erheblichen Schaden.

veröffentlicht am 12.06.2020 um 11:19 Uhr

Die Einbrecher stiegen über das Dach in den Büroraum des Marktes ein und öffneten gewaltsam den dortigen Tresor.

Täter flüchteten unerkannt

Im Anschluss konnten die Täter unerkannt mit ihrer Tatbeute flüchten. Bislang ist nicht bekannt, ob neben dem Tresorinhalt auch Verkaufswaren aus dem Markt entwendet wurden. Konkrete Hinweise zu den Tätern oder verwendeten Fluchtfahrzeugen liegen derzeit nicht vor. Im Rahmen der Ermittlungen wurde bekannt, dass die Täter zuvor bereits Gerüststangen von einem angrenzenden Dachbaubetrieb entwendet haben müssen. Diese wurden für den Einbruch benutzt und am Tatort zurückgelassen.

Sachdienliche Hinweise und Zeugenbeobachtungen zum Diebstahl und folgendem Einbruch nimmt die Polizei Rinteln unter der Telefon 05751-9545-0 entgegen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige