weather-image
23°

Elfjährige klärt Unfallflucht auf

BÜCKEBURG. Dank der Hilfe einer Elfjährigen hat die Polizei Bückeburg ruckzuck eine Unfallflucht aufklären können.

veröffentlicht am 21.03.2019 um 15:27 Uhr
aktualisiert am 21.03.2019 um 17:30 Uhr

270_0900_128535_blaulicht1.jpg

Das Mädchen war am Dienstag gegen 14 Uhr auf die Wache gekommen und berichtete den Beamten, dass sie gegen 10.30 Uhr in der Lulu-von-Strauß-und-Torney-Straße im Bereich des Adolfinums eine Verkehrsunfallflucht beobachtet habe. Die Fahrerin eines blauen Kleinwagens sei beim Ausparken gegen ein anderes Fahrzeug gefahren und davongefahren. Da sich die Bückeburgerin teilweise die Kennzeichen der beteiligten Fahrzeuge notiert hatte und eine genaue Personenbeschreibung der flüchtigen Unfallfahrerin geben konnte, wurden aufgrund dieser Angaben sowohl das beschädigte Fahrzeug als auch die Unfallverursacherin ermittelt. Die Polizei: „Wir möchten uns auf diesem Weg noch einmal für das umsichtige Verhalten der jungen Zeugin bedanken.“rc




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare