weather-image
25°
×

Hausbewohner unter Verdacht / Polizei sucht Tatwaffe

Erneut Messerattacke in Flüchtlingsheim - 22-Jähriger schwer verletzt

OBERNKIRCHEN. Erneut hat sich in der Flüchtlingsunterkunft an der Hauptstraße in Gelldorf eine Gewalttat ereignet. Ein 38 Jahre alter Mann aus dem Iran steht nach Angaben der Polizei im Verdacht, einen 22-Jährigen aus Afghanistan mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt zu haben. Bereits im September 2019 hatte es in demselben Haus eine Messerattacke gegeben. Seinerzeit war ein Flüchtling (29) von der Elfenbeinküste schwer verletzt worden. Unter Verdacht: ein 21 Jahre alter Mann aus Liberia.

veröffentlicht am 24.08.2020 um 11:48 Uhr
aktualisiert am 24.08.2020 um 15:00 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige