weather-image

Täter auf der Flucht

Fahndung nach Einbrechern – vier Taten in wenigen Stunden

BÜCKEBURG. Sie kamen im Schutz der Dunkelheit und versuchten in mehrere Wohnhäuser in Bückeburg einzusteigen. Ermittler des Kriminalermittlungsdienstes fahnden mit Hochdruck nach den Tätern. „Gut möglich, dass die vier Taten zusammenhängen“, sagt Hauptkommissar Matthias Auer auf Nachfrage unserer Zeitung.

veröffentlicht am 12.11.2019 um 15:32 Uhr
aktualisiert am 12.11.2019 um 19:10 Uhr

Einbrecher haben innerhalb weniger Stunden versucht, in vier Häuser in Bückeburg einzubrechen. Die Polizei fahndete sofort mit allen verfügbaren Streifenwagen nach den Flüchtigen. Foto: dpa
Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Redakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige