weather-image
15°
×

71-Jähriger in Klinik / Flammen und Rauch verwüsten Wohnung / Polizei sucht nach Brandursache

Feuer in Bückeburg - Senior rettet Bewohnerin

BÜCKEBURG. Ein 71 Jahre alter Mann hat am frühen Dienstagnachmittag einer 75-Jährigen offenbar das Leben gerettet. Der Senior holte die Frau aus ihrer mit giftigen Brandgasen gefüllten brennenden Wohnung und brachte sie ins Freie. Dort wurden beide von einem Notarztteam des Roten Kreuzes untersucht. Auch um die Ehefrau (63) des Seniors kümmerten sich die Retter. Nach Angaben der Polizei hat sich der 71-Jährige bei der Rettungsaktion verletzt.

veröffentlicht am 04.05.2021 um 13:39 Uhr
aktualisiert am 05.05.2021 um 14:00 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige