weather-image
10°
×

Einsatz in der Schulstraße

Feuer in Wohnung: Vier Menschen in Behandlung

RINTELN. In der Innenstadt hat es am frühen Dienstagnachmittag einen Einsatz der Feuerwehr in der Schulstraße gegeben. In einer Wohnung in der Senioren-Wohnanlage "Alte Feuerwehr" ist ein Feuer ausgebrochen, vier Menschen mussten notärztlich behandelt werden.

veröffentlicht am 12.01.2021 um 13:50 Uhr
aktualisiert am 12.01.2021 um 14:59 Uhr

In einer Wohnung in der "Alten Feuerwehr" war auf einem Herd ein Brand ausgebrochen, teilte Ortsbrandmeister Thomas Blaue am Einsatzort mit. Eine Person hatte das Feuer bereits schnell gelöscht, sodass Schlimmeres verhindert wurde.

Die Feuerwehren aus Rinteln, Todenmann und Möllenbeck waren vor Ort. Ebenso der Leitende Notarzt und mehrere Einsatzwagen des DRK-Rettungsdienstes. Vier Personen mussten notärztlich behandelt werden.

Die Feuerwehr sperrte den Bereich großräumig ab, sodass die Schulstraße eine Zeit lang nicht befahrbar war. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren kontrollieren in der Wohnung noch, ob eventuell Glutnester abgelöscht werden mussten. Dazu baute sie auch Hängeschränke ab. Auch die nebenliegenden Wohnungen wurden kontrolliert.

5 Bilder



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige