weather-image
21°
×

Polizisten retten 84-Jährige / Drei Einsätze in wenigen Stunden

Feuer – Seniorin zieht sich Verbrennungen zu

BÜCKEBURG. Eine 84 Jahre alte Frau hat sich am Donnerstagmittag bei einem Feuer in ihrer Wohnung nach Angaben der Polizei Verbrennungen zugezogen. Ein Notarztteam, das aus Notfallsanitätern der DRK-Wachen Bückeburg und Rinteln sowie einem Mediziner bestand, kümmerte sich noch am Unglücksort um die Seniorin. Sie wurde anschließend mit einem Rettungswagen nach Vehlen zur Notaufnahme des Klinikums Schaumburg gebracht.

veröffentlicht am 29.07.2021 um 13:27 Uhr
aktualisiert am 29.07.2021 um 16:50 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige