weather-image
22°

Freiwillige erkunden unklare Lage in Mehrfamilienhaus

Feueralarm in Rinteln - Löschzug rückt aus

RINTELN. Ein piepender Rauchmelder in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Waldkaterallee hat am Montagabend gegen 18.50 Uhr die Feuerwehr Rinteln auf den Plan gerufen.

veröffentlicht am 18.02.2019 um 19:51 Uhr

Einsatz an der Waldkaterallee: Feuerwehrleute bringen eine Leiter zum Einsatzort. Foto: leo
Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Volontär zur Autorenseite

Nachbarn hatten das laute Piepen gehört und die Rettungskräfte alarmiert. Freiwillige rüsteten sich mit schwerem Atemschutz aus und erkundeten die zunächst unklare Lage. „Niemand hat uns geöffnet, deshalb haben wir die Wohnungstür mit einem speziellen Gerät gewaltfrei geöffnet“, sagt Einsatzleiter Thomas Blaue. Der Bewohner sei nicht in der Wohnung gewesen. Ein Feuer konnten die Einsatzkräfte zum Glück nicht finden. „Der Rauchmelder hat ohne erkennbaren Grund ausgelöst“, stellt Blaue fest.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare