weather-image
31°
×

Feuerwehr löscht brennende Bücher

STADTHAGEN. Einem aufmerksamen Passanten ist es zu verdanken, dass in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch, im Bereich der Außenfläche des Cafés Bertermann an der Hagemeyer Filiale, kein schlimmerer Schaden entstanden ist. Aus bisher unbekannter Ursache war gegen 23.45 Uhr an der dortigen Außenmauer ein Stapel Bücher in Brand geraten.

veröffentlicht am 29.07.2020 um 10:57 Uhr

Die entstehende Rauchentwicklung blieb dem vorbeikommenden Passanten nicht unbemerkt und er alarmierte umgehend die Feuerwehr. Diese konnte den gerade erst entstehenden Brand löschen.

Stammen die Bücher aus öffentlichem Bücherschrank?

Über die Herkunft der Bücher kann momentan nur spekuliert werden. Wahrscheinlich stammen sie aus dem in der Nähe stehenden öffentlichen Bücherschrank. Ob ein Schaden an der Außenmauer entstanden ist, wird momentan geprüft. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Hinweise werden bei dem Polizeikommissariat Stadthagen unter der Telefonnummer 05721/40040 entgegengenommen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige