weather-image
13°
×

Einsatz in Kleinenbremen

Feuerwehr löscht Gartenbrand

KLEINENBREMEN. Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica ist am Sonntag gegen 10 Uhr zu einem Brandeinsatz in Kleinenbremen in der Panoramastraße alarmiert worden. Hier war Grünabfall in Brand geraten:

veröffentlicht am 22.03.2020 um 12:44 Uhr

KLEINENBREMEN. Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica ist am Sonntag gegen 10 Uhr zu einem Brandeinsatz in Kleinenbremen in der Panoramastraße alarmiert worden. Hier war Grünabfall in Brand geraten, das Feuer hatte bereits angrenzende Bäume und eine Hecke erfasst und drohte auf ein Wohnhaus überzugreifen.

Die Einsatzstelle befand sich in der Panoramastraße im Ortsteil Kleinenbremen. Hinter einem Gartenschuppen war Grünabfall in Brand geraten, das Feuer hatte bereits angrenzende Bäume und eine Hecke auf dem Nachbargrundstück erfasst. Es drohte auf den Schuppen und ein Wohnhaus in der unmittelbaren Nachbarschaft überzugreifen. Die Feuerwehr setze 2 C-Rohre zur Brandbekämpfung ein und konnte das Feuer schnell löschen. Mit Forken wurden der Grünabfall verteilt und abgelöscht. Mit einer Wärmebildkamera wurden alle Bereiche auf Glutnester überprüft.

Einsatzleiter war Kai Hohmeier; eingesetzte Kräfte vor Ort: Hauptamtliche Feuer- und Rettungswache, Ehrenamtliche Löschgruppen: Kleinenbremen-Wülpke, Nammen,  Einsatzführungsdienst, Einsatzdokumentation. Einsatzende war gegen 10.35 Uhr.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige