weather-image
19°
×

Hilfestellung im Graebeweg

Feuerwehr Rinteln vereint Mutter und Kind

RINTELN. Die Ortsfeuerwehr Rinteln hat am Donnerstag einen Hilfseinsatz im Graebeweg geleistet: Eine Mutter hatte sich aus Versehen aus ihrer Wohnung ausgesperrt - ihr Kleinkind befand sich noch in der Wohnung und begann, zu schreien.

veröffentlicht am 12.12.2019 um 15:01 Uhr

tol-szlz

Autor

Fotoreporter zur Autorenseite

RINTELN. Die Ortsfeuerwehr Rinteln hat am Donnerstag einen Hilfseinsatz im Graebeweg geleistet: Eine Mutter hatte sich aus Versehen aus ihrer Wohnung ausgesperrt, der Schlüssel lag innen. Die Mutter geriet in Panik, weil dadurch ihr Kleinkind allein in der Wohnung zurückgeblieben war und begann, zu schreien.

Sie rief daraufhin die Feuerwehr, die gemeinsam mit der Polizei sofort anrückte und Hilfestellung leistete. Die Brandschützer konnten zügig die Wohnungstür öffnen und so Mutter und Kind wiedervereinen. tol




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige