weather-image
16°
×

Sprengmeister entschärfen sie / Polizei und Feuerwehr sperren Fundort weiträumig ab

Gefährlich: Schatzsucher finden voll funktionsfähige Fliegerbombe

BAD MÜNDER. Zwei erfahrene Sprengmeister des Kampfmittelbeseitigungsdienstes Niedersachsen haben am Samstagnachmittag im Waldgebiet oberhalb der Straße „An der Ziegenbuche“ bei Bad Münder eine US-amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Die 130 Kilogramm schwere Splitterbombe steckte im Lehmboden – zwei Männer hatten sie am Vormittag im unwegsamen Gelände entdeckt – in der Nähe des Waldkindergartens.

veröffentlicht am 11.10.2020 um 00:10 Uhr
aktualisiert am 11.10.2020 um 10:59 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige