weather-image
×

Zusammenstoß nach Ampelumstellung

Gelbes Blinklicht falsch gedeutet

BÜCKEBURG.
Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw an der Einmündung Unterwallweg/Obertorstraße wurde eine Autofahrerin leicht verletzt.

veröffentlicht am 08.04.2021 um 11:48 Uhr
aktualisiert am 08.04.2021 um 17:10 Uhr

Täglich um 20 Uhr stellt die Ampelanlage an der Obertorstraße/Unterwallweg ihren Normalbetrieb ein und schaltet auf gelbes Blinklicht um. Ein 23-jähriger Mindener, der mit seinem Peugeot unmittelbar nach dieser Umstellung den Unterwallweg befuhr, deutete das Blinklicht bei schlechter Sicht aufgrund von Schneefall als normales Gelblicht und bog nach links auf die Obertorstraße ab. Dort stieß er mit dem Ford einer 34-jährigen Bückeburgerin zusammen, die vorfahrtsberechtigt stadteinwärts befuhr. Die Frau wurde durch den Zusammenstoß leicht am Oberkörper verletzt.kk




Anzeige
Anzeige
Anzeige