weather-image
34°
×

Noch keine Warnung für Schaumburg

Giftige Rauchgase: Fenster und Türen in Minden-Lübbecke schließen

Wie soeben die Warn-App BIWAPP bekanntgab, kommt es aufgrund eines Großbrand in Minden-Lübbecke zu potenziell gefährlichen Rauchgasen. Die riesige Rauchwolke ist kilometerweit zu sehen, auch von Rinteln und Bückeburg aus. Die Leitstelle warnt vor möglicherweise giftigen Rauchgasen im Landkreis Minden-Lübbecke und bittet die dortigen Bürger, Fenster und Türen geschlossen zu halten und sich sofort in geschlossene Räume zu begeben. Für den Landkreis Schaumburg und die Gemeinden Bückeburg und Rinteln gibt es eine solche Warnung nicht. Alle Informationen zu dem Großbrand finden Sie in diesem regelmäßig aktualisierten Artikel:

veröffentlicht am 13.05.2021 um 13:44 Uhr

Klima und Lüftungsanlagen sollen deaktiviert werden. Für den Landkreis Schaumburg und die Gemeinden Bückeburg und Rinteln gibt es eine solche Warnung nicht. "Lassen Sie das Radio eingeschaltet und achten Sie auf Durchsagen. Informieren Sie bei Bedarf Ihre Nachbarn", schreiben die Behörden außerdem.

Einen ausführlichen Bericht zu dem Großbrand finden Sie hier.

Die Meldung von Biwapp im Original:




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige