weather-image

Brand in Industriehalle löst Großeinsatz aus / Brandursache unklar

Großeinsatz bei Pinta-Abdichtung: Rauch quillt aus Halle

BÜCKEBURG. Dichter Rauch quoll am Freitagmorgen aus dem Tor einer Halle der Firma „pinta-Abdichtung“ an der Kreuzbreite. Um 7.56 Uhr hatte die Regionalleitstelle in Stadthagen einen Großeinsatz für die Feuerwehr Bückeburg-Stadt und den Löschzug Ost, der sich aus den Feuerwehren Müsingen, Bergdorf sowie Scheie zusammensetzt, ausgelöst. Mit Blaulicht und Sirene fuhr neben den Ehrenamtlichen auch ein Rettungswagen der DRK-Wache Bückeburg zum Einsatzort. Feuerwehrleute rüsteten sich sofort mit schwerem Atemschutz aus und erkundeten die zunächst unklare Lage.

veröffentlicht am 27.12.2019 um 08:41 Uhr
aktualisiert am 27.12.2019 um 13:42 Uhr

Einsatz an der Kreuzbreite: Feuerwehrleute haben unter Atemschutz die zunächst unklare Lage in der Halle erkundet und einen Rauchwärmeabzug betätigt - Rauch kann so durch die geöffneten Oberlichter abziehen. Foto: Fabian Hahn
Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Redakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige