weather-image
25°

Weitere Person vermutet

Großeinsatz: Güterzug erfasst Hund bei Bückeburg

Ein Güterzug hat in der Nacht zu Dienstag einen Hund auf den Schienen zwischen Bückeburg und Minden im Bereich des Petzer Feldes erfasst und tödlich verletzt. Da der Zugführer angab, noch einen weiteren Hund und eine Person gesehen zu haben, wurde ein Polizeihubschrauber und eine Drohnenstaffel zur Suche eingesetzt.

veröffentlicht am 20.08.2019 um 10:01 Uhr

20190820_043442



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige