weather-image
21°
×

Großeinsatz nach Schaden an Gasleitung in Nammen

Porta Westfalica-Nammen. Eine angebohrte Gasleitung in der Straße Im Diekhoff in Nammen hat am Donnerstagvormittag einen größeren Einsatz von Rettungskräften ausgelöst. Wie Randulph Noack, Geschäftsführer der Stadtwerke Porta Westfalica, in einem ersten Gespräch bestätigt, sei dies bei Tiefbauarbeiten durch eine Fremdfirma geschehen. Nach seinen Aussagen wurde die Gasleitung schnell abgeschiebert und damit vorübergehend abgedreht.

veröffentlicht am 17.06.2021 um 15:49 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige