weather-image
21°

Er gilt als gefährlich

Häftling weiter auf freiem Fuß

BAD SALZUFLEN/PORTA WESTFALICA. Ein in Bad Salzuflen geflohener Häftling ist weiter auf freiem Fuß. Der 31 Jahre alte Mann aus der Sicherungsverwahrung der JVA Werl in NRW ist am Mittwoch bei einem Besuch in seinem Elternhaus im Kreis Lippe geflüchtet. Der Mann gilt als gefährlich.

veröffentlicht am 21.03.2019 um 11:32 Uhr

Der Häftling hatte im Februar 2014 bei einer Auseinandersetzung vor einem Portaner Bordell einen Türsteher in den Oberschenkel geschossen. Foto: Archiv/MT



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige