weather-image

Rund 10000 Euro Sachschaden

Haltenden Bus überholt: Fahranfänger kracht in Gegenverkehr

MINDEN. Ein Fahranfänger fuhr am Montagmittag mit seinem Fahrzeug trotz durchgezogener Linie an einem haltenden Bus vorbei. Hierbei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Auto. Dessen Fahrer, ein 85-jähriger Hiller, verletzte sich leicht.

veröffentlicht am 14.01.2020 um 15:29 Uhr

lk-pol-mi-fahranf-nger-f-hrt-in-gegenverkehr



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige