weather-image
×

Polizei sucht Zeugen

Harrl: Große Mengen Müll illegal entsorgt

BÜCKEBURG. Wieder einmal haben Umweltsünder zugeschlagen: Samstagnachmittag ließen Unbekannte Müll, darunter Spielzeug und Möbel, im Wald zurück. Die Polizei bittet um Hinweise.

veröffentlicht am 24.10.2021 um 17:00 Uhr

BÜCKEBURG. Am Samstagnachmittag gegen 15:50 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Polizei Bückeburg ein. Im

Bückeburger Harrl im Bereich des Nordweges haben Unbekannte große Mengen von Müll, etwa Kinderspielzeug, Möbel und Behälter, illegal im Wald entsorgt.

Aufgrund der großen Menge ist davon auszugehen, dass die Täter den Müll mittels Sprinter oder einem Anhänger in den Wald gefahren und entsorgt haben.

Wer Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise auf ein mögliches Fahrzeug geben kann, möchte sich bitte mit der Polizei Bückeburg unter der Telefonnummer 05722-9593-0 in Verbindung setzen. Jeder Zeugenhinweis werde benötigt.




Anzeige
Anzeige