weather-image
15°
×

Bei Erdarbeiten kommt Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg ans Tageslicht

Heeßer findet Handgranate im Garten

HEEßEN. Bei Erdarbeiten im eigenen Garten hat am Montag gegen 17.35 Uhr ein Hauseigentümer an der Waldstraße in Heeßen einen augenscheinlich gefährlichen Gegenstand gefunden und die Polizei Bückeburg informiert.

veröffentlicht am 20.04.2021 um 11:37 Uhr
aktualisiert am 20.04.2021 um 17:40 Uhr

Die Beamten setzten sich umgehend mit den Delaborierern des Landeskriminalamtes Niedersachsen in Hannover in Verbindung, die zu dem Ergebnis kamen, dass es sich bei dem Fund um eine alte amerikanische Splitterhandgranate handelt, von der keine Gefahr mehr ausgeht. Die Granate wurde abgeholt und wird durch Spezialisten vernichtet.




Anzeige
Anzeige
Anzeige