weather-image
23°

Verdacht auf Brandstiftung

Hochsitz brennt

PORTA WESTFALICA. Am späten Freitagnachmittag wurden die Beamten nach Eisbergen zu einem brennenden Hochsitz gerufen. Da eine Brandlegung nicht ausgeschlossen werden kann, ermittelt nun die Kriminalpolizei.

veröffentlicht am 15.04.2019 um 15:27 Uhr

270_0900_130908_blaulicht1.jpg

Gegen 17.20 Uhr erhielt die Polizei am Freitag einen Hinweis über den Brand eines Hochsitzes an einer Wiese im Bereich der Straße "Aue" in Eisbergen. Das Feuer hatte zu dem Zeitpunkt bereits auf das angrenzende Buschwerk übergegriffen. Wegen des möglichen Verdachts auf Brandstiftung nahmen die Ermittler der Polizei ihre Arbeit auf.

Sachdienliche Hinweise zu dem Geschehen werden unter der Telefonnummer (0571) 8866-0 von den Ermittlern erbeten.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare