weather-image
16°
×

Suchaktion nach Unfall

Hubschrauber im Einsatz

CAMMER. Ein Verkehrsunfall am Samstagabend kurz nach 20 Uhr auf der K 3 zwischen Meinsen und Cammer zog eine größere Suchaktion nach sich. Verkehrsteilnehmer meldeten eine auf 50 Meter Länge stark beschädigte Leitplanke, auf der ein BMW mit Gütersloher Kennzeichen hing. Als die Zeugen ausgestiegen waren, hörten sie noch menschliche Schritte im Unterholz, die sich Richtung Mittellandkanal entfernten.

veröffentlicht am 04.10.2020 um 15:45 Uhr
aktualisiert am 04.10.2020 um 18:30 Uhr

Die Polizeibeamten nahmen den Pkw in Augenschein und stellten fest, dass sich niemand mehr im Fahrzeug befand. Auf der Anfahrt war ebenfalls keine Person bemerkt worden. Mit weiteren Fahrzeugen wurde eine Nahbereichsfahndung durchgeführt, zur Unterstützung wurde aus Hannover der Polizeihubschrauber angefordert. Auch aus der Luft konnte die flüchtige Person nicht entdeckt werden.

Die Polizei geht derzeit nicht davon aus, dass der Flüchtige verletzt wurde. Eine Halterbefragung im Kreis Gütersloh ergab kein Ergebnis. Die Ermittlungen dauern noch an.kk




Anzeige
Anzeige
Anzeige