weather-image
33°
×

Bückeburger wird Handy aus der Fahrrad-Halterung entwendet

„Ich war doch nur 40 Sekunden weg“

BÜCKEBURG. Für eine Fahrradtour hatte sich am Mittwochmorgen um 7.45 Uhr ein 61-jähriger Bückeburger in der Gartenstraße bereit gemacht.

veröffentlicht am 16.07.2020 um 16:19 Uhr

Er hatte sein Mobiltelefon an der Halterung des Fahrradlenkers, um per Bluetooth über die aufgesetzten Kopfhörer Musik zu hören. Dann ging der 61-Jährige noch einmal mal kurz zurück in das Haus, um zu kontrollieren, ob die Wohnungstür verschlossen war. Und wunderte sich bereits, dass er keine Musik über die Kopfhörer aufnehmen konnte. Bei der Rückkehr zum Fahrrad bemerkte er, dass sein goldfarbenes Mobiltelefon vom Hersteller Samsung, Typ Galaxy A 5, aus der Fahrradhalterung entwendet wurde. „Ich war gerade mal ca. 40 Sekunden weg von meinem Fahrrad“, so der Geschädigte gegenüber den Polizeibeamten.rc




Anzeige
Anzeige
Anzeige