weather-image
×

Polizei auf Tätersuche

Jagdkanzel in Kleinenbremen-Wülpke beschädigt

KLEINENBREMEN/WÜLPKE. Wegen einer Sachbeschädigung an einer Jagdkanzel wurden Beamte der Polizei Minden-Lübbecke am Donnerstagmittag nach Wülpke gerufen.

veröffentlicht am 22.01.2021 um 11:46 Uhr
aktualisiert am 22.01.2021 um 17:40 Uhr

Dort hatte ein Zeuge an einem Feldweg, welcher von der Straße „Im Gallen“ in Fahrtrichtung Bückeburg nach rechts abgeht, die beschädigte und offenbar umgeworfene fahrbare Jagdkanzel aufgefunden. An deren hölzernen Seitenwänden fanden sich große Löcher. Die Tat dürfte sich im Zeitraum von Mittwoch, 16 Uhr bis Donnerstag, 12 Uhr ereignet haben.

Hinweise werden von der Polizei unter Telefon (05 71) 88 66-0 entgegengenommen. rc




Anzeige
Anzeige
Anzeige