weather-image
23°

Katastrophe geübt: Kesselwagen brennen am Bahnhof

Steinbergen. Der Katastrophenfall ist eingetreten: Auf dem Bahnhofsgelände sind die Kesselwagen in Brand geraten, das zumindest wird Freitagabend in Steinbergen geprobt. Der dritte Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd, mit den Feuerwehren Steinbergen, Gelldorf, Hattendorf, Evesen und Kathrinhagen probt hier allerdings nicht das Löschen der Kesselwagen.

veröffentlicht am 12.04.2019 um 19:05 Uhr
aktualisiert am 12.04.2019 um 19:43 Uhr

DSC_9718
Stattdessen wird die Beförderung von Löschmitteln über weite Distanzen trainiert. Aus dem ortsbürgermeisterlichen Teich in der Bachstraße wird das Wasser für die knapp einstündige Übung abgepumpt und durch ganz Steinbergen gefördert.
11 Bilder



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare