weather-image
21°

Strohlager brennt

Kind spielt mit Feuerzeug - 100.000 Euro Sachschaden

ESPELKAMP. Nach dem Brand eines Strohlagers in Espelkamp-Gestringen am Samstag steht für die Polizei die Ursache des Feuers fest: Die Ermittler gehen davon aus, dass ein Kind den großen Brand mit Sachschaden von rund 100.000 Euro auslöste.

veröffentlicht am 23.04.2019 um 17:30 Uhr

3043384_4_articledetail_270-0900-28388-blaulicht-jpg

Das Kind war zu Besuch auf dem Hof an der Neustadtstraße und hatte laut Polizei beim Spielen mit einem Feuerzeug den Brand ausgelöst. Zu diesem Ergebnis kamen die Beamten nach ihren Untersuchungen und Ermittlungen am Dienstag. Neben dem Stroh befanden sich noch mehrere landwirtschaftliche Anhänger in dem Gebäude. Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf annährend 100.000 Euro.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare