weather-image
23°

Unfall im Kreisel

Kleintransporterfahrer fährt Schilder nieder und flüchtet

RINTELN. Am Samstag, 25. Mai, fährt ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit einem Kleintransporter von der Straße „Im Emerten“ verbotswidrig in den Kreisel an der Konrad-Adenauer-Straße ein.

veröffentlicht am 27.05.2019 um 09:48 Uhr

270_0900_135985_Blaulicht.jpg

Der Kleintransporterfahrer überfährt zunächst ein Verkehrszeichen „Verbot der Einfahrt“ und dann noch ein weiteres Verkehrszeichen für den Fußgängerüberweg. Beide Zeichen werden abgerissen und fliegen auf den Gehweg auf der Gegenfahrbahn.

Der Fahrzeugführer entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle. Das Kennzeichen des verursachenden Fahrzeugs ist allerdings bekannt und bietet der Polizei nun notwendige Ermittlungsansätze, um den Fahrzeugführer zu ermitteln. Der Schaden beträgt rund 500 Euro.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare