weather-image
10°
×

Unfall auf der Straße „Am Harrl“ in Ahnsen

Kradfahrer verletzt ins Klinikum

AHNSEN. Bei einem Unfall auf der Straße „Am Harrl“ ist am Dienstag gegen 12.20 Uhr nach dem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw ein Kradfahrer verletzt worden.

veröffentlicht am 01.04.2021 um 13:43 Uhr

Er musste mit einer Beinverletzung ins Klinikum Schaumburg transportiert werden. Nach Angaben der Polizei Bückeburg war der 22-jährige Extertaler nach den bisherigen Ermittlungen mit seinem Krades der Marke Yamaha nach dem Durchfahren einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und seitlich mit dem entgegenkommenden Pkw Mercedes eines 69-jährigen Mannes aus Bad Bellingen zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge wurden durch den Verkehrsunfall erheblich beschädigt. Eine genaue Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.rc




Anzeige
Anzeige
Anzeige