weather-image
17°
×

Versuchte räuberische Erpressung im E-Center

Kunde zückt Messer an der Kasse

OBERNKIRCHEN. Am Samstag ist es gegen 20.28 Uhr im E-Center in Obernkirchen zu einer versuchten räuberischen Erpressung gekommen. Das hat die Polizei Bückeburg mitgeteilt.

veröffentlicht am 13.09.2020 um 13:54 Uhr
aktualisiert am 13.09.2020 um 14:50 Uhr

4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Redakteur zur Autorenseite

Nach ihren Angaben war eine männliche Person im Kassenbereich an eine Angestellte herangetreten und forderte unter Vorhalt eines geöffneten Klappmessers die Herausgabe von Bargeld. Als die Angestellte zurückwich, versuchte der Mann, die Geldkassette zu ergreifen, was nicht klappte. Nach dem dem misslungenen Raub flüchtete der Täter fußläufig ohne Beute in Richtung der Straße „Am Bleißmer“. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung der Polizei verlief negativ.

Zeugen, die am Samstagabend gegen 20.30 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, mögen sich bitte mit der Polizei in Bückeburg unter der Telefonnummer ( 0 57 22) 95 93-0 oder in Obernkirchen unter der Telefonnummer (0 57 24) 9 58 86-0 in Verbindung setzen.




Anzeige
Anzeige
Anzeige