weather-image

Rätselhafter Unfall auf Parkplatz / Schwieriger Bergungs- und Umwelteinsatz am Schlossbach

Kurios – Auto macht „Köpper“

BÜCKEBURG. Kurioser Unfall in Bückeburg – auf dem Parkplatz „Am Schloßbach“ ist ein Auto über ein Schild gefahren und hat einen Metallzaun durchbrochen. Der VW Caddy habe dann einen „Köpper“ gemacht und sei mit der Front im Schlossbach gelandet, sagte Polizeihauptkommissar Matthias Auer.

veröffentlicht am 20.10.2019 um 15:39 Uhr

Nach dem Crash liefen Betriebsstoffe aus dem Auto aus. Feuerwehrleute legten deshalb eine Ölsperre auf dem Schlossbach. Die Bergung gestaltete sich schwierig. Foto: Feuerwehr
Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Redakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige