weather-image
23°

Ex-Rintelner (25) stiehlt aus Einkaufsmärkten

Ladendiebstahl mit Waffen

RINTELN. Ein Ex-Rintelner, 25 Jahre, hat mehrere Einkaufsmärkte in Rinteln bestohlen. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Ladendiebstahls mit Waffen:

veröffentlicht am 20.05.2019 um 10:40 Uhr
aktualisiert am 20.05.2019 um 18:10 Uhr

270_0900_135145_3043384_4_articledetail_270_0900_28388_b.jpg

RINTELN. Ein 25-jähriger Ex-Rintelner aus Möckern hat am vergangenen Freitag gegen 18 Uhr in einem Einkaufsladen an der Großen Tonkuhle zwei Bierkrüge einer heimischen Brauerei entwendet. Damit rannte er nach Passieren des Kassenbereichs durch den Eingangsbereich des Marktes, um das Diebesgut zu sichern.

Dabei lief er gegen eine 49-jährige Frau, deren Jacke beschädigt wurde und die dadurch leichte Schmerzen am Ellenbogen erlitt. Wenige Meter weiter konnte der Beschuldigte durch Zeugen festgehalten werden.

Wenig später entwendete der Beschuldigte in einem anderen Einkaufsmarkt an der Konrad-Adenauer-Straße Bekleidungsgegenstände und Lebensmittel. Auch dabei wurde er beobachtet und festgehalten. Er führte in seiner Tasche ein Messer mit sich, sodass die Polizei jetzt wegen Ladendiebstahls mit Waffen ermittelt. Bei seiner Durchsuchung wurde zudem noch weiteres Diebesgut aus einem dritten Markt entdeckt. Außerdem führte der Beschuldigte Betäubungsmittel mit sich. r




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare