weather-image
36°

Feuer in Kleinenbremen: Polizei geht davon aus, dass es sich um vermisste Bewohnerin handelt

Leichnam in Brandruine gefunden

KLEINENBREMEN. Einsatzkräfte des THW und beauftragte Firmen haben am Mittwochmorgen mit dem Abtrag der einsturzgefährdeten Brandruine an der Rintelner Straße in Kleinenbremen begonnen. Bei der Suche nach der vermissten Bewohnerin des Fachwerkhauses entdeckten sie am Abend einen Leichnam in den Trümmern. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die 57-Jährige handelt. Letzte Sicherheit erhoffen sich Staatsanwaltschaft und Polizei von weitergehenden Untersuchungen des Leichnams, teilte die Polizei Minden Lübbecke gegenüber der Presse mit.

veröffentlicht am 11.10.2018 um 10:15 Uhr
aktualisiert am 11.10.2018 um 11:00 Uhr

Erst mit Baggern und dann in Handarbeit wird in der Brandruine nach der vermissten Frau gesucht – bis am Abend ein Leichnam entdeckt wird. Foto: rc
4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Raimund Cremers Redakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare