weather-image
×

Eigentümer des Rades gesucht

Mann randaliert an Bahnhof Bückeburg - Fahrrad beschädigt

BÜCKEBURG. Am Samstag gegen 21.20 Uhr wurde der Polizei in Bückeburg eine männliche Person gemeldet, die am Bückeburger Bahnhof randalierte. Dabei beschädigte er ein Fahrrad. Dessen Eigentümer sucht die Polizei jetzt:

veröffentlicht am 28.02.2021 um 13:51 Uhr

BÜCKEBURG. Am Samstag gegen 21.20 Uhr wurde der Polizei in Bückeburg eine männliche Person gemeldet, die am Bückeburger Bahnhof randalierte, er hatte zwei Fahrräder aus dem Fahrradständer entnommen und zu Boden geworfen. Anschließend sei der 20-jährige Mann, der zurzeit in einer kommunalen Einrichtung in Bückeburg untergebracht ist, auf den Fahrrädern herumgesprungen. An einem der Fahrräder konnte ein Schaden festgestellt werden, so die Polizei. Das Fahrrad, Peugeot Country, konnte bislang jedoch noch keinem Eigentümer zugeordnet werden. Der Eigentümer möge sich bei der Polizei in Bückeburg unter Telefon (0 57 22) 9 59 30 oder persönlich auf der Woche in der Ulmenallee 9 in Bückeburg melden.




Anzeige
Anzeige
Anzeige