weather-image
19°
×

Zwei Monate Fahrverbot und zwei Punkte drohen

Mit 170 Sachen auf der B 482 unterwegs

MINDEN-LÜBBECKE. Auch in Zeiten der Corona-Krise geht die Polizei im Kreis Minden-Lübbecke ihren Aufgaben konsequent nach. Das mussten auch zwei Audi-Fahrer erfahren, als sie am Mittwochvormittag auf der B 482 im Raum Petershagen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in eine Tempo-Kontrolle der Beamten gerieten.

veröffentlicht am 19.03.2020 um 15:43 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige