weather-image
32°
×

Zusammenstoß im Einmündungsbereich

Mofafahrer auf der falschen Seite

OBERNKIRCHEN. Am Samstag gegen 14.15 Uhr ereignete sich in Obernkirchen im Einmündungsbereich Sülbecker Weg und Am Bleißmer ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Mofafahrer.

veröffentlicht am 06.06.2021 um 15:30 Uhr

Nach den derzeitigen Ermittlungen der Polizei Bückeburg befuhr ein 19-jähriger Obernkirchner mit seinem Pkw die Straße „Am Bleißmer“ und bog an der Einmündung zum bevorrechtigten Sülbecker Weg in diesen ein. Dabei übersah er einen 54-jährigen Stadthäger, der mit seinen Mofaroller verkehrswidrig den Gehweg von rechts kommend befahren hatte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der 54-Jährige stürzte und sich leicht verletzte. Er kam vorsorglich ins Klinikum Vehlen zur ambulanten Behandlung. Der Gesamtschaden wurde mit etwa 300 Euro beziffert.




Anzeige
Anzeige
Anzeige