weather-image
23°

Mofafahrer wird bei Kollision mit Transporter verletzt

MINDEN. Am Freitagmorgen ist in Minderheide bei einem Verkehrsunfall ein Zweiradfahrer verletzt worden. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

veröffentlicht am 27.05.2019 um 11:30 Uhr

270_0900_135990_Blaulicht.jpg

Gegen 8.40 Uhr befuhr ein 20-jähriger Mindener in einem Peugeot Transporter den Petershäger Weg in Richtung der Stemmer Landstraße und stoppte verkehrsbedingt an einer Ampel im Kreuzungsbereich der beiden genannten Straßen auf der rechten Fahrspur. Dort bemerkte er nach eigenen Angaben, dass er sich auf der falschen Spur eingeordnet hatte und setzte daraufhin das Fahrzeug zurück. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Mofafahrer (58), der sich hinter dem Peugeot befand. Dadurch kam der Mindener zu Sturz und verletzte sich.

Rettungskräfte brachten den Mann ins Klinikum.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare