weather-image
Bei Schleppvorgang tritt Wasser ein / keine Verletzte

Motorboot kentert auf Weser

Rinteln. Eine Motorbootausfahrt endete Samstag Nachmittag mit dem Kentern eines Sportbootes. Es bekam einen technischen Defekt während einer Fahrt auf der Weser.

veröffentlicht am 21.04.2018 um 14:52 Uhr
aktualisiert am 21.04.2018 um 17:30 Uhr

Ein Motorboot kenterte auf der Weser. Foto: tol
tol-szlz

Autor

Tobias Landmann Fotoreporter zur Autorenseite

Ein weiteres Boot leistete Schlepphilfe. Wenige 100 Meter vor der Zufahrt zu den Motoryachthäfen am Doktorsee bemerkte die Besatzung, eine Familie, dass in ihr Boot Wasser eindrang. Alle Personen konnten noch vom Boot an das Ufer springen. Ein Kentern des Bootes konnte nicht verhindert werden. Die Ortsfeuerwehr Rinteln ist derzeit mit zwei Booten auf der Weser im Einsatz. Sie sicherten das Motorboot gegen Abtreiben und warnen andere Bootsfahrer vor der Gefahrenstelle.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare