weather-image
21°
×

Motorradfahrer aus Heeßen stürzt beim Abbiegen

STADTHAGEN. Am Dienstagnachmittag ist ein Motorradfahrer aus Heeßen mit seiner Suzuki - vermutlich aufgrund zu geringer Geschwindigkeit beim Abbiegen - gestürzt, meldet die Stadthäger Polizei. Der 50-jährige war verletzt und musste ärztlich behandelt werden.

veröffentlicht am 16.06.2021 um 12:15 Uhr

Am Dienstag, 15. Juni, kam es gegen 14:30 Uhr im Kreuzungsbereich der Krummen Straße/Schulstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Motorradfahrer. Der 50-jährige Mann aus Heeßen wollte mit seiner Suzuki von der Krummen Straße auf die Schulstraße abbiegen, als er vermutlich aufgrund zu geringer Geschwindigkeit mit seiner Maschine zu Fall kam.

Dabei zog er sich Verletzungen am Fuß zu. Das Motorrad wurde durch den Sturz ebenfalls beschädigt. Der Heeßener begab sich nach Abschluss der polizeilichen Unfallaufnahme selbstständig in ärztliche Behandlung.

odt

 




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige