weather-image
34°
×

Motorradfahrer tödlich verletzt - 8 Krad-Unfälle am Sonntag in Lippe

LIPPE. Am Sonntag ist es im Kreisgebiet Lippe zu einem schweren Motorradunfall gekommen. Der Kradfahrer ist tödlich verletzt und ist trotz Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle gestorben.

veröffentlicht am 10.05.2021 um 10:17 Uhr

Am Sonntag (9.5.) kam es im Kreisgebiet Lippe zu insgesamt 8 Kradunfällen, bei denen ein Motorradfahrer tödlich und 7 weitere leicht verletzt wurden, meldet die Polizei Lippe. Ein 58-jähriger Kradfahrer aus Rheda-Wiedenbrück geriet auf der Lopshorner Allee in Detmold-Hiddessen mit seiner Suzuki ausgangs einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und prallte gegen einen Skoda aus Bielefeld, der von einem 33-Jährigen gesteuert wurde. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen eines zufällig vorbeigekommenen Notarztes, verstarb der Kradfahrer noch an der Unfallstelle. Der 33-jährige Autofahrer wurde leicht verletzt.

Im Laufe des Tages kam es im Kreisgebiet Lippe zu weiteren 7 Unfällen mit Kradfahrern. Bei diesen Unfällen wurden die Motorradfahrer glücklicherweise nur leicht verletzt. Es kam insgesamt zu teilweise erheblichen Sachschäden.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige