weather-image
23°

Müllentsorgerin erwischt

BÜCKEBURG. Immer wieder werden Glascontainer zur illegalen Entsorgung von Müll missbraucht.

veröffentlicht am 17.05.2019 um 14:59 Uhr

270_0900_134911_Blaulicht.jpg

Eine 39-jährige Obernkirchenerin ist am Donnerstag um 12.15 Uhr durch Zeugen beim illegalen Entsorgen von Müll an der Wilhelm-Raabe-Straße in Bückeburg beobachtet worden. Die Zeugen informierten die Polizei, die an den dortigen Glascontainern entsorgten Bauschutt in einem alten Malereimer und einen Karton mit Restmüll, darunter Porzellan und Flaschen, feststellten. Die Zeugen hatten sich das Autokennzeichen notiert und so wurde die Verantwortliche durch Beamte der Polizeistation Obernkirchen zu Hause aufgesucht, die den Verstoß zugab und sich nach Polizeiangaben umgehend um eine ordnungsgemäße Entsorgung des Mülls kümmern wollte.rc




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare