weather-image
×

Auto fährt gegen Außenspiegel

Nach Unfall – Polizei sucht Geschädigten

BÜCKEBURG. Die Polizei Bückeburg sucht den Halter eines Autos, dass eine 32 Jahre alte Frau aus Nienstädt mit ihrem Hyundai bei einem Unfall beschädigt hat. Die Kollision soll sich am Dienstagnachmittag gegen 16.40 Uhr auf dem Unterwallweg ereignet haben.

veröffentlicht am 18.11.2020 um 13:24 Uhr
aktualisiert am 18.11.2020 um 19:20 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite

Nach Angaben der Polizei fuhr die Frau gegen den Außenspiegel eines geparkten Autos. „Die Verursacherin meldete sich bei der Polizei, als Beamte an der Unfallstelle ankamen, war das beschädigte Fahrzeug allerdings nicht mehr da. Bei dem dunklen Wagen handelt es sich vermutlich ein Peugeot-SUV mit dem möglichen Kennzeichenfragment MI-V ....“, berichtet Hauptkommissar Matthias Auer.

Der oder die Geschädigte wird gebeten, sich bei der Polizei Bückeburg unter der Rufnummer (05722) 9 59 30 zu melden.




Anzeige
Anzeige
Anzeige