weather-image
25°

Auf Felge weitergefahren

Nach Unfallflucht: Verdächtiger schlägt Polizisten mit der Faust ins Gesicht

MINDEN. In der Nacht zu Donnerstag wurde die Polizei zu einer Unfallflucht in Dankersen gerufen. Vor Ort konnten die Streifenwagenbesatzungen eine Unfallstelle sowie ein beschädigtes Auto feststellen. Aufgrund von Zeugenaussagen konnten die Einsatzkräfte die vermutlichen Nutzer des Wagens ermitteln. Als die beiden Alkoholisierten (23 und 28) der Wache in Minden zugeführt werden sollten, schlug der Ältere einem Polizisten (31) mit der Faust ins Gesicht. Für den Mann endete die Nacht im Polizeigewahrsam.

veröffentlicht am 21.06.2019 um 15:16 Uhr

lk-vuuf-2019_06_21_Dankersen



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare