weather-image
25°
×

Bande richtet Schaden von mehr als 200 000 Euro an / Versuchter Einbruch in Lindhorst

Pflanzenschutzmittel als Beute

LANDKREIS. Die Polizei fahndet nach einer Bande, die Pflanzenschutzmittel im großen Stil stiehlt. Die letzte Tat ereignete sich in der Nacht auf Donnerstag beim Raiffeisen-Landbund in Lindhorst.Wie Polizeisprecher Axel Bergmann mitteilt, knackten die Unbekannten gegen 0.50 Uhr das Schloss zur Halle an der Straße Auf der Flöte. Im Innern lösten sie allerdings den Alarm aus und flohen ohne Beute unerkannt vom Tatort. Die alarmierten Polizisten konnten im Nahbereich keine Personen mehr antreffen.

veröffentlicht am 03.09.2020 um 23:30 Uhr
aktualisiert am 04.09.2020 um 11:56 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige