weather-image
×

Polizei kontrolliert 32-Jährigen

Pkw-Fahrer unter Kokaineinfluss

BÜCKEBURG. Ein 32-jähriger Bückeburger Autofahrer, der Montagnacht um 02.30 Uhr auf der Straße Harrl in Bückeburg von Polizeibeamten überprüft wurde, musste zur Blutprobe, weil er nach einer Belehrung erklärte am Vorabend Kokain eingenommen zu haben.

veröffentlicht am 16.11.2020 um 12:25 Uhr

Dem Bückeburger wurde nach den polizeilichen Maßnahmen die Weiterfahrt untersag, wie die Polizei Bückeburg mitteilte. Nach Auswertung der Blutprobe wird bewertet, ob der Drogenkonsum führerscheinrechtliche Konsequenzen für den 32-Jährigen haben wird.




Anzeige
Anzeige
Anzeige