weather-image
19°
×

Polizei stellt Springmesser sicher

BÜCKEBURG. Beamte der Polizei Bückeburg haben am Mittwoch gegen 18 Uhr in der Bückeburger Innenstadt ein Springmesser sichergestellt.

veröffentlicht am 25.06.2020 um 11:39 Uhr
aktualisiert am 25.06.2020 um 17:30 Uhr

Ein 29-Jähriger aus Bad Eilsen hatte die Waffe offen in der Fußgängerzone beziehungsweise auf dem Marktplatz gezeigt. Die Beamten konnten nach Hinweisen von Gaststättenbesuchern, denen das Verhalten des Mannes merkwürdig vorkam, bei dem 29-Jährigen eine Alkoholbeeinflussung feststellen. Das Führen des Messers in der Öffentlichkeit stellt nach Angaben der der Polizei eine Straftat nach dem Waffengesetz dar.rc