weather-image
14°

Vorsichtige Bürger verhindern Schlimmeres

Polizeieinsätze wegen „Lug und Trug“

BÜCKEBURG. Für die Bückeburger Polizei gab es am Montag und Dienstag mehrere Einsätze in Sachen „Lug und Betrug“. Da sich die Bückeburger Bürger vorsichtig und aufgeklärt zeigten, wie es die Polizei in ihrer Pressemitteilung loebend erwähnt, blieben die Betrugsversuche ohne wirtschaftlichen Schaden. Mitentscheidend sei auch gewesen, dass die Polizei rechtzeitig informiert wurde und somit entsprechend reagieren konnte.

veröffentlicht am 09.04.2019 um 15:24 Uhr

270_0900_130700_Blaulicht.jpg



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige